heute ist , der 19.11. 2017  
Knuddelstoffel

Mode in Übergrößen

Die Anzahl der Übergewichtigen nimmt durch die veränderte Lebensweise stetig zu. Gutes Essen ist immer verfügbar und wird gerne zu sich genommen - die Auswirkungen dessen finden sich auch in der Kleidergröße wieder. Auch starke Menschen haben das Recht, sich ansprechend zu kleiden. Leider steigt die Produktion der XXL Bekleidung nur mäßig im Verhältnis zur Zunahme von XXL Menschen. Ästhetische Kleidung in Übergrößen zu finden grenzt oft an Utopie. Die sonst so schnellen Veränderungen der heutigen Zeit scheinen Mode in Übergröße gänzlich zu vernachlässigen. Ein irreales Bild von Figur und Mode findet man heutzutage allzu oft. Junge Mode und Trends erwecken den Anschein eines vollkommen anderen Menschenbildes. Digitale Bildbearbeitung entfernt jede natürliche Rundung in Sekundenschnelle. Logisch, dass daraus ein verzerrtes Bild der Realität entsteht.

XXL Bekleidung
Der Maler Peter Paul Rubens zeichnete im 17. Jahrhundert viele übergewichtige Frauen in ausgesprochen ästhetischer Form, die heute bekannten Rubensdamen. Starke Rundungen waren in der damaligen Zeit ein Schönheitsideal, das Reichtum und Erfolg signalisierte. Nur wohlhabende Menschen konnten sich genug Nahrung leisten, um Rundungen zu entwickeln. Was heute im Überfluss vorhanden ist, war damals ein kostbares Gut. Der andere Blickwinkel historischer Zeit sollte uns zum Nachdenken bewegen. Starke Menschen müssen sich nicht zwangsläufig schlecht fühlen, doch die Gesellschaft, die Übergewicht heutzutage mit Faulheit und Ignoranz gegenüber dem eigenen Äußeren assoziiert, produziert ein schlechtes Gewissen bei jedem Biss. Letztendlich sollte jeder Mensch selbst entscheiden dürfen, wie viel Gewicht er hat, ohne in irgendeiner Form negativ bewertet zu werden.

Viele übergewichtige Menschen würden sich in Ihrer Haut wohler fühlen, wenn es mehr Möglichkeiten geben würde, sich nach eigenen Vorstellungen und im preislichen Rahmen individuell und ansprechend zu kleiden. Eine große Nachfrage entsteht, ein großer Markt, trotzdem wird dieser Wunsch kaum gehört. Insbesondere für modebewusste Frauen, die sich so wohl fühlen, wie sie sind, entsteht ein großer Zwiespalt. Eine Abnahme zugunsten der Mode wird in Erwägung gezogen. In vielen Bekleidungsgeschäften wird die Suche nach schöner Kleidung zur Qual. Wird ein neues und vor allem passendes Kleidungsstück gefunden, dass nur annähernd den Vorstellungen entspricht, dann muss zugeschlagen werden. Die starke Frau von heute nimmt, was sie kriegen kann, denn sie hat keine Wahl.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, dieser fragwürdigen Entwicklung ein Ende zu setzen. XXL-Sizes.de bietet Mode in Übergrößen an, weil jeder das Recht hat, sich schön zu kleiden. Wir werten niemanden nach der Kleidergröße und wünschen uns eine Veränderung zugunsten von jedem Einzelnen, ob dick, dünn, groß oder klein. Stöbern Sie noch heute in unserem Shop - wir haben eine große Auswahl an Mode, die zu Ihnen passt.